Mit Azon Startup zum Importeur

Azon Startup Import
Azon Startup macht Spaß und ist spannend! 🙂
Letzte Woche klingelte der Postbote und übergab mir mein Paket aus Hongkong.
Ist schon toll, wie reibungslos der Handel mittlerweile weltweit funktioniert.

Mit Azon Startup zum Importeur werden!

Was war bis dahin passiert?

Ich empfehle generell nur Produkte, von denen ich überzeugt bin. Diese teste ich dann auch selbst.

Also habe ich mir die kostenlose Videoserio von Marco zum Azon Startup angeschaut und die Schritte einfach umgesetzt.
Im Wesentlichen waren das: Nische Finden, Anbieter finden, importieren.

Natürlich hatte ich Bedenken, ob denn alles funktioniert.
Kann ich den Leuten auf der anderen Seite des Globus auch vertrauen?

Die Kommunikation lief leger wie unter Freunden.
Der Versand wurde prompt nach Zahlungseingang veranlasst.
Bezahlt habe ich mit Paypal.

Die Ware wurde Montag via DHL versendet und war Donnerstag bereits beim deutschen Zoll.

Da DHL (der Transportdienstleister) noch keinen Zollabfertigungsauftrag von mir hatte, gab es einen kleinen Schriftverkehr und am Mittwoch, also nach einer guten Woche war das Paket bei mir. Ohne Zollverzögerung, hätte es also innerhalb einer Woche geklappt.

Hierbei kam mir jedoch zugute, dass ich im Vorfeld eine EORI Zollnummer beantragt hatte. Diese erhielt ich dann nach ca. einer Woche, kurz bevor meine Lieferung in Deutschland eintraf. Wie Du zu Deiner EORI-Nummer kommst, habe ich in diesem Beitrag beschrieben: EORI-Nummer beantragen
Ich habe mich bewusst für die Express-Variante entschieden. Zeit ist schließlich auch Geld.

Insgesamt hat der Import den Einkaufspreis in meinem Fall verdoppelt. Dies ist für mich akzeptabel.
Dieses Experiment kostete mich inklusive Transport knapp 150€.

Reizt Dich das Thema Verkaufen über Amazon auch und möchtest Du gern FBA (Fullfollment by Amazon) für Dich arbeiten lassen?
Klicke auf den nachfolgenden Link und schau Dir die kostenfreie Videoserie zu Azon Startup von Marco an.

Hier geht’s zur kostenlosen Videoserie!

Ich wünsche Dir viel Spaß und natürlich Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.